Hatha-Yoga - eine traditionsreiche Form des Yogas


Hatha-Yoga ist eine traditionsreiche Form des Yogas. Ziel ist ein Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele herzustellen. Wesentliche Elemente hierfür sind Atemübungen (Pranayamas), Körperübungen (Asanas) und Meditation. Yoga sorgt für Entspannung, innere Ausgeglichenheit und einen straffen Körper. Regelmäßige Yogapraxis fördert
- Gelassenheit und Ruhe
- Körperwahrnehmung und Achtsamkeit
- Schlafqualität
- Seelische Ausgeglichenheit
- Konzentrationsvermögen
- Beweglichkeit
- Muskelkraft

Inhalte

Wir üben Hatha-Yoga mit den Kernelementen Meditation, Atemübungen, Körperübungen (Asanas) und Entspannung. Schwerpunkt bei den Asanas sind Mobilisationsübungen zur Verbesserung der körperlichen Flexibilität.

Zielgruppe

Alle Personen mit Interesse an Yoga. Auch AnfängerInnen.

Kosten

190,00 € (159,00 € für Vereinsmitglieder)
12 Unterrichtseinheiten über jeweils 90 Minuten.

Der Unterricht findet mit Kursbeginn jeweils donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr statt.

Mitzubringen

Yoga-Matte, Meditationskissen, Decke (wenn vorhanden)

Teilnehmerzahl

12 (8 Plätze belegt)

Termin

Block 1: Donnerstag, 09. September 2021 – von 18.00 bis 19.30 Uhr

DIESER KURS WURDE BEREITS DURCHGEFÜHRT

Referent(en)

PARASTITA BLONIEN-GALBIN
Hatha-Yoga - eine traditionsreiche Form des Yogas